Kaffeekapselmaschinen Infos

Man stellt sich die Frage für die Kaufentscheidung: Welche Kapselmaschine ist die richtige für mich…

Der wohl größte Vorteil einer Kaffeekapselmaschine ist die schnelle Zubereitung einer Tasse Kaffee oder Espresso.
Je nach Kapselsystem oder Ausstattung der Maschinen kann die Getränkevielfalt noch erweitert werden. Die Geräte sind relativ günstig, wenig wartungsanfällig und stromsparender als Vollautomaten. Der im Unterhalt relevante Preis pro Tasse dagegen liegt über Kaffeevollautomaten und Kaffeepadmaschinen.

Die technischen Daten fünf verschiedener Kapselsysteme können hier verglichen werden:

Das Tassimo® System mit Maschinen von Bosch
Die Besonderheit beim Tassimo-System liegt im, auf der sogenannten T-Disc, aufgedruckten Barcode. Dadurch erkennt der Kapselautomat um welches Getränk es sich handelt. Daraus ergibt sich dann die Art der Zubereitung, die Wassermenge und Temperatur. Mit Tassimo lassen sich verschiedenste Getränke zubereiten, vom Espresso, Tee in verschiedenen Sorten bis hin zu Cappuccino oder Latte Macchiato in mehreren Geschmacksrichtungen unter Verwendung der Flüssigmilchkapseln. Die Tassimomaschinen sind in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich (Vivy T12 / Amia T20 / Joy T43 / Fidelia T40 / Fidelia+ T65 / Charmy T55 und Suny T32)

Nespresso®-Maschinen von DeLonghi und Krups
Eine Nespresso Maschine arbeitet mit 19 bar Pumpendruck und einer optimalen Verteilung des Wasser zur Freisetzung der Aromen. Die Wassertemperatur wird elektronisch geregelt und die luftdichten Kapseln aus Aluminium sind zu 100% recycelbar. Geräte, wie die Lattissima+, bieten mit ihrem abnehmbarem Milchbehälter die Option, mit der Nespressomaschine Latte Macchiato oder andere Milchkaffeegetränke auf Knopfdruck zuzubereiten. Bei vielen Supermarktketten und Discountern gibt es zum Nespresso System kompatible, günstigere Kapseln. Viele Nespresso-Trinker schwören allerdings auf das Original. Nespresso-Maschinen werden von DeLonghi und Krups angeboten.

-Das Nescafé® Dolce Gusto®-System mit den Kapselmaschinen von Krups und DeLonghi
Die Hersteller Krups und DeLonghi bieten mit ihrem Dolce Gusto System ebenfalls, ähnlich dem Tassimo System, eine hohe Getränkevielfalt, von Espresso über Cappuccino, Chococino, Latte Macchiato usw.
Zubereitet wird mit 15 bar Pumpendruck ohne vorheizen.

Cafissimo® Maschinen von Tchibo
In Zusammenarbeit mit Saeco bietet Tchibo im Moment für das hauseigene Kapselsortiment 5 verschiedene Maschinentypen zur Auwahl. Den Modellen Picco, Compact, Duo und Classic folgte ab Mitte März 2014 das Modell Cafissimo LATTE. Dadurch ist man nun auch mit dem Tchibo Sortiment in der Lage, Cappuccino und Latte Macchiato mit frischer Milch auf Knopfdruck zuzubereiten.

Lavazza A Modo Mio® mit AEG Kapselautomaten

K-fee Kapselmaschinen von Krüger – bekannt durch die EXPRESSI von Aldi Süd